Zukunftstag

2018

Die Vorstellungen von Urban Priol und „Die Schöne und das Biest“ stehen für den 26. April 2018 auf dem Spielplan der Stadthalle Braunschweig,-  bevor es aber mit den Veranstaltungsvorbereitungen so richtig losging, haben sich 16 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Zukunftstages 2018 bei uns umgeschaut und hoffentlich interessante Einblicke gewonnen. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Stephan Lemke führte unser Veranstaltungsleiter Andreas Kühling die Gruppe durch das Haus - von den Backstage-Räumen über die Bühne bis zur Regie - und erläuterte die Besonderheiten der Stadthalle Braunschweig. Im Großen Saal der Stadthalle bestaunte die Gruppe eine Licht- und Ton-Show, die unser Veranstaltungstechniker Konstantin Köchy extra für diesen Tag kreiert hat. Nach einem Mittagssnack durften unsere Gäste die Proben von POP MEETS CLASSIC in der Volkswagen Halle Braunschweig besuchen, bevor es für die Schülerinnen und Schüler richtig praktisch wurde und sie im Rahmen eines kleinen Workshops im Business-Foyer der Volkswagen Halle die Anweisungen für den Aufbau einer Veranstaltung bearbeiteten und Bühnentechnik aufbauten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für die Durchführung des Zukunftstages -  insbesondere aber bei unseren Auszubildenden Paulina, Felix und Tim, die diesen Tag maßgeblich planten und durchführten.